Baden-Württemberg - Startseite Startseite http://bw.relaunch.steuerzahler.de Wed, 26 Jul 2017 06:16:45 GMT FeedCreator 1.8.0-dev (info@mypapit.net) Presseinformation 28/2017 http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-28-2017/84805c96559i1p/index.html Strikte Haushaltsdisziplin ist gefordert Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg lehnt Ausgabenwünsche der Ministerien ab Der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg lehnt die Forderungen der Ministerien nach einer deutlichen Ausweitung des Landeshaushaltes für die Jahre 2018 und 2019 entschieden ab. Rund 3,6 Milliarden Euro sollen nach dem Willen der Landesministerien für verschiedene Ressortwünsche mehr verausgabt werden. Daraus entstehende Folgekosten sind in dieser Summe noch nicht berücksichtigt. Wed, 05 Jul 2017 11:44:13 GMT http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-28-2017/84805c96559i1p/index.html Presseinformation 22/2017 http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-22-2017/83556c95245i1p/index.html „Mehr Netto vom Brutto“ Steuerfreie Zuwendungen an Arbeitnehmer Gehaltserhöhungen freuen jeden Arbeitnehmer und leider auch das Finanzamt. Denn nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben kommt bei vielen Arbeitnehmern gerade einmal die Hälfte der Gehaltserhöhung an. Es gibt aber andere Möglichkeiten für Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zu belohnen und zu motivieren, die steuerlich günstiger sind als eine Gehaltserhöhung. Welche das sind, darüber informiert der neue kostenlose Ratgeber vom Bund der Steuerzahler „Mehr Netto vom Brutto – Das A-Z der lohnsteuerfreien Zuwendungen“. Wed, 17 May 2017 12:40:43 GMT http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-22-2017/83556c95245i1p/index.html Presseinformation 16/2017 http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-16-2017/81946c93534i1p/index.html Investieren in Betongold: Steuern rund ums Haus Kostenloser Ratgeber für Immobilieneigentümer und solche, die es werden wollen In Zeiten niedriger Zinsen sind Immobilien eine attraktive Wertanlage. Viele Steuerzahler haben bereits in „Betongold“ investiert oder planen den Erwerb einer Immobilie. Mit dem Immobilienbesitz sind allerdings weitreichende steuerliche Folgen verbunden. Daher benötigen alle Eigentümer und angehende Bauherrn oder Käufer kompetente und verständliche Informationen. Denn nur wer sich auskennt, schenkt dem Finanzamt kein Geld. Um zu erfahren, was wirklich wichtig ist, bietet der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg allen Interessierten einen kostenlosen Helfer an: Den aktuellen Ratgeber "Steuern rund ums Haus". Mon, 20 Mar 2017 23:00:00 GMT http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-16-2017/81946c93534i1p/index.html Presseinformation 15/2017 http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-15-2017/81757c93343i1p/index.html Bearbeitungszeit von Einkommensteuererklärungen Großer Unterschied zwischen den Finanzämtern ist ein Ärgernis Die Kritik des Bundes der Steuerzahler an den überlangen Bearbeitungszeiten von Einkommensteuererklärungen in Baden-Württemberg zeigt Wirkung. Im Jahr 2012 stieg die Bearbeitungsdauer für Einkommensteuererklärungen gegenüber den Vorjahren stark an. 55 bzw. 57 Tage mussten die Steuerzahler im Lande 2012 und 2013 auf ihren Steuerbescheid für das Vorjahr und die damit häufig verbundene Steuerrückzahlung warten. Seit 2014 sinkt die Bearbeitungsdauer wieder. Mit im Durchschnitt 46 Tagen Bearbeitungsdauer für Einkommensteuererklärungen konnte die Bearbeitungsdauer im Jahr 2016 für die Erklärungen 2015 gegenüber den Vorjahren (2014 für die Erklärungen 2013: 49 Tage, 2015 für die Erklärungen 2014: 47 Tage) weiter verkürzt werden. Tue, 14 Mar 2017 13:27:41 GMT http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-15-2017/81757c93343i1p/index.html Presseinformation 14/2017 http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-14-2017/81569c93129i1p/index.html Abgabefrist für elektronische Steuererklärung wird verlängert Finanzministerium greift Vorschlag des Steuerzahlerbundes auf Gute Nachricht für Steuerzahler, die ihre Steuererklärung elektronisch beim Finanzamt einreichen: Die Abgabefrist bei elektronischer Übermittlung der Steuererklärungen für 2016 wird um zwei Monate bis zum 31. Juli 2017 verlängert. Damit setzt das Finanzmi-nisterium einen Vorschlag des Bundes der Steuerzahler Baden-Württemberg um. Mon, 06 Mar 2017 11:58:20 GMT http://bw.relaunch.steuerzahler.de/Presseinformation-14-2017/81569c93129i1p/index.html